Zusammen ist man weniger allein
Ensemble, c’est tout

Ein verarmter Adelssprössling teilt sich mit einem ruppigen Koch eine weitläufige Pariser
Bel-Etage-Wohnung. Als die magersüchtige Camille, die ihr künstlerisches Talent hinter
einem Putzjob verbirgt, in diese Männer-WG gerät, gibt es zunächst Probleme, und es fließen viele Tränen und Rotwein ... Bis in diesem liebenswerten Großstadtmärchen mit seiner komödiantischen Reminiszenz an den humanen Optimismus à la René Clair alle einander aufhelfen und aufleben lassen.

Termine