Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Zusammen
Tillsammans

Stockholm 1975. Die bisher angepasste Hausfrau Elisabeth hat ihren Mann verlassen und will mit ihren beiden Kindern in einer Kommune am Stadtrand ein neues Leben beginnen. Hier führt ihr Bruder Göran eine offene Beziehung mit Lena, läuft man gelegentlich ohne Hose rum und diskutiert darüber, ob Pippi Langstrumpf eine Kapitalistin ist.
In seinem zweiten Spielfilm befasst sich Moodysson "mit den alltäglichen Folgen und Ausläufern der Revolte von 1968." Er "überprüft eine Weltansschauung, konfrontiert das Ideal mit der Lebenswirklichkeit." "Ein sensibel inszenierter Film, der besonders in der Gestaltung der Kinderrollen überzeugt." (fd 7/01)

Endless Summer