Zlin - Gelebte Utopie
Zlin - Gelebte Utopie

» Kino

Zlin - Gelebte Utopie

Der Dokumentarfilm führt in die mährische Provinz. Fernab von den Metropolen der Welt entstand dort lange vor den Ergebnissen des sozialistischen Bauens die Vision einer funktionalistischen Stadt. Das geplante, neue Zlin sollte ein Ort werden, der einen "besseren" Menschen hervorbringt. Der Architekt Le Corbusier sah in Zlin sogar die Realisation seiner Idee der "funktionellen Stadt" - in der Arbeiten, Wohnen, Verkehr und Freizeit die Grundstruktur bilden. In ihrem Ursprung geht diese "gelebte Utopie" aber nicht auf Ideale der Moderne zurück, sondern war ein überaus rationell motiviertes Projekt des tschechischen Schuhmagnaten TomᚠBaťa.
Mehr unter: http://www.sosopictures.com/zlin.html

Die Potsdamer Initiative "Metropolar" wartet mit einem Programm auf, das zur Auseinandersetzung mit der "Ostmoderne" einlädt. Ein Filmabend als Auftakt zu den Aktionstagen der für das Thema sensibilisieren möchte.
Weitere Informationen und Termine finden Sie unter Mehr unter: http://www.metropolar.org.

MetropolarFestival - (Ost)Moderne in Potsdam und anderswo