Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

»

Zarah Leander - Ausstellung zum Ankauf der Sammlung Paul Seiler

18. - 28. März 1999
Der Berliner Schauspieler und Sammler Paul Seiler hat einen großen Teil seiner Lebenszeit und Energie Zarah Leander gewidmet. Er kennt ihre Filme genau, jeden Bühnenauftritt, jeden Gesangstitel, alle überlieferten Lebensäußerungen. Seine Publikationen über Leben und Werk der Diva weisen den engagierten Enthusiasten als Kenner und Verehrer der Schauspielerin aus. Als er seine umfangreiche Sammlung dem Filmmuseum Potsdam verkaufte, wurde für zehn Tage das Zarah-Leander-Zimmer aus seiner Berliner Wohnung mit den originalen Stücken, die nun dem Museum gehörten, nachinszeniert.
Ausstellungsfotos folgen.