Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Yan Mo - Vor der Flut

Für den Bau des gigantischen Drei-Schluchten-Damms werden Millionen von Menschen entlang des Chang Jiang Ufers zwangsumgesiedelt. Yan Mo dokumentiert die
Umsetzung der Stadt Fengjie, der Heimatstadt des berühmten Dichters Li Bai, und die Entwurzelung der dort ansässigen Menschen. Der Fortschrittsideologie des Staates hält der Film die konkreten Bedingungen vor Ort entgegen: Der von der Situation überforderte Bürgermeister versucht mit sozialistischer Planwirtschaftsrhetorik zu schlichten; bei einer «Hauslotterie» entlädt sich der Zorn der anwesenden Bauern: Sie weigern sich, an der willkürlichen Vergabe der neuen Wohnungen teilzunehmen und harren trotzig in den halb abgerissenen Ruinen ohne Strom und Wasser aus.

Globale 06 - 3. Globalisierungskritisches Filmfestival, 27.3. - 2.4.