Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Wenn die Flut kommt
Quand la mer monte ...

Eine ebenso resolute wie korpulente Komödiantin tingelt durch die nordfranzösische Provinz. "Sale Affaire" lautet der Titel ihrer One-Woman-Show, in der sie eine tragisch-komische Mörderin auf der Suche nach der großen Liebe verkörpert. Jeden Abend muss ein Freiwilliger als Liebhaber auf die Bühne. Eines Abends ist es Dries, der ihr vorher bei einer Autopanne ausgeholfen hat. Der mit heftigem Akzent sprechende, mal aufbrausende, mal schüchterne Aussteiger folgt ihr von nun an auf ihrer Tour ... Ein lakonisches Roadmovie, in dem Hauptdarstellerin, Drehbuchautorin und Regisseurin Yolande Moreau aus eigenen Erfahrungen mit den Hochs und Tiefs eines Tourneelebens schöpft. Denn in den 1980er Jahren tourte sie mit der schwarzen Komödie "Sale Affaire du Sexe et du Crime" durch Frankreich, die Schweiz und Kanada.

Rück-Blicke 2006