Was?

Plakat zur Ausstellung (Ausschnitt); Gestaltung: h neun Berlin
Für die Dreharbeiten der Gesellschaftssatire "Was?" stellte Produzent Carlo Ponti seine private Villa bei Neapel zur Verfügung: Eine junge Frau gerät in den Kreis parasitärer Snobs, die verschiedenen Perversionen nachhängen. Sie erlebt mit ihnen groteske Abenteuer. Polanskis brillant inszenierter, episodenhafter Film demaskiert neben der dekadenten Oberschicht die Sexwelle im damaligen Kino.

Termine

Zur Ausstellung: Roman Polanski - Regisseur und Schauspieler 03/11