Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Warum halb vier?

Samstag ... halb vier ... ein Stadion ... ein Spiel und Millionen von Zuschauern. Warum pilgern jede Woche weltweit Millionen von Zuschauern in die Fußballstadien?
Der Dokumentarfilm ergründet, warum vom Fußball so eine große Faszination ausgeht, die Menschen unterschiedlicher Lebenskulturen und sozialer Schichten verbindet. Z.B. die beiden alten Freunde Manni und Heinz, oder der Schauspieler Joachim Król. Über Fußball reden, heißt für sie stets auch, über das Leben zu reden.

Potsdam-Berlinale: Perspektive Deutsches Kino