Vorführung ausgewählter Wettbewerbsbeiträge, anschließend Preisverleihung

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr geht "Localize - Das Heimatfestival" in die zweite Runde. Das Thema des diesjährigen Festivals ist HEIMAT IN BEWEGUNG. Nationale und internationale Kurzfilmbeiträge offenbaren unterhaltsame, spannende, traurige, zum Nachdenken anregende, lustige und unerwartete Aspekte dieses Themas. Die besten Beiträge des Localize-Kurzfilmwettbewerbs werden von einer Jury bestehend aus Akteuren der Medienbranche gekürt.
"Localize" ist ein Projekt von Studierenden der Studiengänge Kulturwissenschaft und Europäische Medienwissenschaft (Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam) in Kooperation mit dem Filmmuseum Potsdam und mit Unterstützung des Fördervereins des Filmmuseums Potsdam. Alle Informationen zum Projekt unter www.heimatfestival.de

Termine

Localize - Das Heimatfestival 10/09