Versailles

An die weltberühmte Barockanlage von Versailles grenzen dichte Wälder, in denen im Sommer die Aussteiger leben. Auch der eigenwillige Damien hat sich hierhin zurückgezogen. Eines Tages tauchen Nina und ihr fünfjähriger Sohn Enzo bei Damien auf. Nach einer gemeinsamen Nacht am Feuer ist Nina plötzlich verschwunden. Sie hat das Kind zurückgelassen und Damien steht vor der Situation, erstmals nicht nur für sich selbst verantwortlich zu sein. Nach und nach entwickelt sich zwischen dem spröden Damien und dem Jungen eine zurückhaltende Zuneigung. Grandiose Schauspieler in einem berührenden Film.

Termine

Freilichtkino in der Russischen Kolonie Alexandrowka 2010