Valentina - Kreis mit vier Ecken

Valentina porträtiert eine Armensiedlung im Roma-Viertel. Die 10-jährige Valentina lädt uns zu ihrer Familie ein. Skurrile Anekdoten, Tagträume und dokumentarische Beobachtungen. Ein Film, so lebensprall wie seine streunende Heldin.


In Kreis mit vier Ecken wandert ein junger Mann, begleitet von seinem Freund, durch Guanajuato. Die Stadt, sein Zuhause, steckt für ihn voller Glück und Erinnerungen. Im Tausende Kilometer entfernten Serbien laufen die Geschichten von vier Frauen zusammen. Der Geist der großen mexikanischen Malerin Frida Kahlo schwebt über den assoziativen Erzählsträngen.

In Anwesenheit der Filmemacher/-innen

Termine