VEB-Chic und Haute Couture - Kurzfilmprogramm

Deutsche Kinemathek

In die unterschiedlichen Welten der VEB-Konfektion und der Haute-Couture-Salons führen die Filme dieses Programms. Sie vereinen Heiteres, Satirisches, Glamouröses und Nachdenkliches. Entstanden zwischen Wirtschaftswunderzeit und Vor-Wendezeit in Ost- und West-Berlin sowie in Potsdam gestatten die Filme nicht nur einen höchst interessanten Einblick in die Arbeits- und Produktionsbedingungen der Modeindustrie in jener Zeit, sondern erlauben auch Rückschlüsse auf völlig unterschiedliche Frauenbilder in der DDR und der BRD.
Einführung: Christine Kisorsy (Fotografin und Kuratorin)

Termine

Foyerausstellung ARBEIT|S|LEBEN Mensch und Ökonomie im Kino 1945-1962

Die Ausstellung vollzieht nach, wie Spiel- und Dokumentarfilme in den beiden noch jungen deutschen Staaten das Arbeiten ins Bild setzen. Eine Filmreihe ergänzt die Schau.