Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Unheimliche Geschichten

Wenn die Nacht sich senkt, werden in einem Antiquariat drei auf Wandbilder gemalte finstere Figuren lebendig und entsteigen ihren Rahmen. Der Tod, der Teufel und die Dirne beginnen sich gegenseitig albtraumhaft-poetische wie zutiefst schaurige Geschichten vorzulesen, in denen sie selbst immer andere Rollen innehaben. Fünf glänzend gespielte Einakter, die auf Vorlagen verschiedener Autoren basieren, darunter zwei Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe, der am 19. Januar 200 Jahre alt geworden wäre.

StummfilmKonzerte 01/09