Über uns das All

Über uns das All
Die jungen Eheleute Martha und Paul Sabel haben große Pläne, doch plötzlich ist Paul weg. Martha muss sich der schmerzhaften Wahrheit stellen, dass er ein Doppelleben geführt hat. Um die Vergangenheit mit Paul zurückzuholen, führt sie ihr Eheleben fast nahtlos mit einem anderen Mann weiter. Jan Schomburgs vielschichtiges Spielfilmdebüt "ist spannend wie ein Krimi und rätselhaft wie ein Psychothriller oder eine hochgeschlossene Parabel, wobei das Beste ist, dass der Film überhaupt keine Lust hat, sich selbst zu erklären." (filmgazette.de)
Herausragend Sandra Hüller.

Termine

Rückschau 1/12