Themenraum 6 Musik Ton

Musik und Ton beeinflussen Gefühle und den Sinn von Filmen.

Mikrofone und Akkordeon aus "Unter den Brücken"
In einem akustisch abgeschirmten Raum können sangesfreudige Gäste mit Zarah Leander (ES WAR EINE RAUSCHENDE BALLNACHT, 1939) oder mit Sunny (Renate Krößner/Regine Dobberschütz SOLO SUNNY, 1980) singen, sich die Instrumentengruppen des Filmorchesters einzeln und im Zusammenspiel anhören oder ausprobieren, welche Wirkung veränderte Tongestaltung auf eine Szene hat.

Zu sehen sind u.a. die Ziehharmonika aus dem Helmut-Käutner-Film UNTER DEN BRÜCKEN (1944/46) und der Synthesizer, der für den ersten Science-Fiction-Film der DEFA, DER SCHWEIGENDE STERN (1960), konstruiert worden ist.