» Kino

The Event

Sergej Loznitsa Dokumentarfilm kann als filmischer Gegenentwurf zu Sergej Eisensteins Revolutionsepos »Oktober« von 1927 gedeutet werden. Kameraleute des Leningrader Dokumentarfilmstudios filmten zwischen dem 19. und 24. August 1991, wie sich die Einwohner der Stadt gegen den Putschversuch stalinistischer Funktionäre gegen Gorbatschow wehrten. Loznitsa montiert diese emotionalen und beeindruckenden Bilder in chronologischer Abfolge und verzichtet bewusst auf einen Kommentar. Die historischen Bilder zeigen die Zuversicht von damals. Doch die Menschen wirken gleichzeitig verloren und versuchen die treibenden Kräfte hinter den politischen Veränderungen zu ergründen.


n

Unter dem Titel »New Realities« präsentieren wir Dokumentarfilme, die sich jenseits gängiger, fernsehtauglicher Formate auf Wagnisse einlassen, eigene ästhetische Wege beschreiten und unbekannte Themen erschließen.


New Realities