The Artist

The Artist
1927. George Valentin ist ein gefeierter Stummfilmstar. Nach der Premiere seines neuesten Films läuft ihm Peppy Miller über den Weg, eine junge Statistin, die George am nächsten Tag wieder trifft. Der Film verfolgt die Karrieren der beiden in Zeiten des Umbruchs, denn der Tonfilm steht vor der Tür. Aus künstlerischen Gründen verweigert sich George dieser Innovation. "The Artist" ist eine wunderbare Liebeserklärung an die Zeit des Stummfilms: in meisterhaftem Schwarz-Weiß, unter Verwendung des alten 4:3 Formats und mit Zwischentiteln statt gesprochener Dialoge. Geräusche gibt es nur an zwei Stellen. Mehr wird nicht verraten.

Termine

Rückschau 5/12