Tanz auf der Kippe

Aus Anlass des 50. Jubiläums der Augenklinik im Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam wird das Thema Augenheilkunde aus filmischen Perspektiven zu erleben sein. Ein Vortrag und Berichte von Beteiligten werden mit dem Spielfilm "Tanz auf der Kippe" kombiniert, in dem sich die rebellische Hauptfigur Gerat als Folge einer Rauferei die Augen verätzt und eine Operation notwendig wird. Als literarische Vorlage diente der Gegenwartsroman "Augenoperation" des sorbischen Autors Jurij Koch.

Termine

Zum 50. Jubiläum der Augenklinik im Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam