Stella und der Stern des Orients

Beim Stöbern auf dem Dachboden der Uroma findet Stella eine magische Pforte in die Vergangenheit. 100 Jahre zurückversetzt, trifft Stella Uroma Clementine und Stellas Urgroßonkel wieder, die zu dieser Zeit selbst noch Kinder sind. Die Geschwister haben Sorgen, denn die Familie steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Mit Stellas Hilfe machen sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schatz, dem "Stern des Orients". Doch die drei Kinder sind nicht die einzigen, die von der Existenz des Schatzes gehört haben, und so beginnt ein turbulentes Wettrennen. Teilweise in den Babelsberger Studios gedrehter, preisgekrönter Kinderfilm.

Termine

Kinderfilm 9/10