Spiele Leben

Nach 14 Jahren begegnen sich die Schulfreundinnen Nina, Brigitte, Alex, Carmen und Nicole beim Begräbnis ihres Klassenlehrers in ihrer Heimatstadt. Sie besuchen noch einmal ihre Schule. Doch die Geschlossenheit der einstigen Clique mag nicht mehr so recht aufkommen. Als sie noch etwas unternehmen wollen, geraten die Frauen auf die Hochzeitsfeier des alten Schulfreundes Norbert, von dem sich Nina immer noch angezogen fühlt. Im Laufe der Nacht setzt sich jede intensiv mit den eigenen Erinnerungen auseinander, bis in der Morgendämmerung die Gespräche zwischen ihnen offener und politischer werden.
Birgit Minichmayrs Brigitte strahlt dabei von allen die meiste, fast übermäßige Lebenserfahrung aus und scheint den anderen immer ein Stück voraus.

Termine

Die Schauspielerin Birgit Minichmayr