Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Secrecy

Im Rahmen der Konferenz "The Hidden - Cultural and Political Implications of Secrecy" des Einstein Forums zeigt das Filmmuseum in deutscher Erstaufführung den Dokumentarfilm "Secrecy", der die Geheimhaltungspolitik der US-Administration untersucht. 80% aller Dokumente werden in den USA zur Verschlusssache erklärt, nur jedes fünfte wird an die zuständige Kongressbibliothek weitergegeben. Begründet wird dies mit dem Hinweis, nationale Sicherheitsinteressen seien berührt. Wie aber kontrolliert man diejenigen, die diese Entscheidung treffen? Wann wird Geheimhaltung selbst zu einer Gefahr für Rechtsstaat und Demokratie?

Eröffnungsveranstaltung des Einstein Forums zur Konferenz \"The Hidden\"