Schildkröten können fliegen
Lakposhtha hâm parvaz mikonand

Ein beispielloser Film, der Herz wie Verstand gleichermaßen anspricht und tief berührt.
Ghobadi beschreibt emphatisch wie schonungslos das Leben von Waisenkindern im kurdischen Teil des Iraks, die - um zu überleben - intakte Landmienen von den Feldern räumen müssen. Kraft ihrer Phantasie werden einige von ihnen überleben, wenn auch an Leib und Seele verletzt. (D.M.)

Termine

Wunschfilme der Mitarbeiter des Filmmuseums