Rette sich, wer kann
Rette sich, wer kann

» Kino

Rette sich, wer kann

Es rette sich, wer kann, wenn zehn ausgewachsene Tiger und ein riesiger Löwe auf einem Schiff auf hoher See das Steuer an sich reißen: Vom Heimweh geplagt, greift Büfettier Schulejkin schleunigst zu, als er die Möglichkeit bekommt, einen Warentransport per Schiff in die UdSSR zu begleiten. Zu spät erfährt er, dass die "Ware" aus elf Raubkatzen besteht. Mit an Bord ist außerdem ein junger Schimpanse, der das Schiff als blinder Passagier unsicher macht und es zu allem Überfluss versteht, Riegel zu öffnen … Die Raubkatzen sind frei und Panik bricht unter der Mannschaft aus. Rettung kommt schließlich von einer Seite, von der keiner der starken Männer sie vermutet.
Die russische Kultkomödie begeisterte seit der Erstaufführung 1962 Generationen von Zuschauern.

LACHEN IN SOMMERNÄCHTEN Filmreihe mit Komödien Juli