Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Raum 4070

Miteinander reden, um voneinander zu lernen: Menschen reden in einem Raum über ihre Angst, Gewalt, zerstörte Familien. Psychoseseminare dieser Art stoßen in Deutschland immer mehr auf Zustimmung. Das Potsdamer Seminar wurde 1996 von Prof. Peter Stolz, Psychiater und Hochschullehrer, gegründet. Es findet jeden zweiten Mittwoch statt. Jedes Seminar ist ein Experiment, denn die meisten Teilnehmer kennen sich nicht. Es gibt so unterschiedliche Wahrheiten wie Menschen in diesem Raum.

Abgedreht VER-RÜCKTes (Film)Leben