Rasmus und der Vagabund

Rasmus und der Vagabund
Der Waisenjunge Rasmus sehnt sich nach Vater und Mutter. Er kehrt dem Waisenhaus den Rücken und begibt sich auf die Suche nach einer Familie. Dabei macht Rasmus Bekanntschaft mit dem Landstreicher Oskar, einem fröhlichen Kerl mit Ziehharmonika. Verzwickt wird es, als die beiden Zeugen eines Diebstahls werden und selbst in Verdacht geraten.
Die warmherzige Sommergeschichte nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren ist geprägt von der romantischen Vorstellung vom Vagabundenleben.

Termine

Kinderfilm 4/12