Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Persepolis

Marjane ist acht Jahre alt, als der Schah aus dem Iran vertrieben wird und die Mullahs das ehemals laizistische Land in ein reaktionär-fundamentalistisches System verkehren. Um das rebellische Mädchen vor Repressionen zu schützen, schicken sie ihre Eltern nach Wien ins Internat. In Europa ist Marjane neuen Anfechtungen ausgesetzt. Doch es gelingt ihr, sich zu behaupten. Mit dem autobiografischen Zeichentrickfilm will Satrapi aktuellen Grenzziehungen zwischen der orientalischen Kultur und dem Rest der Welt entgegenwirken. Seit 1994 lebt sie in Paris und ist Botschafterin des Europäischen Jahres des Interkulturellen Dialogs.

Zukunftslabor - Interkultureller Dialog in Brandenburg