Pazar - Der Markt
Pazar - Bir ticaret masali

Mirhan ist ein gewitzter Kleinhändler in der osttürkischen Provinz. Er steht in dem Ruf alles besorgen zu können und sogar gegen die Machenschaften der lokalen Mafia kann er sich in der Regel behaupten. An klugen Geschäftsideen mangelt es ihm nie, nur am nötigen Kapital. Eine neue Chance tut sich auf, als er dringend benötigte Medikamente für das Krankenhaus beschaffen soll. Da die Preise in Aserbaidschan niedriger sind, begibt er sich auf die Reise dorthin. Die Geschichte ist Anfang der 1990er-Jahre angesiedelt und erzählt auch von den Auswirkungen der voranschreitenden Globalisierung. Eindrucksvoll gelingt die Kombination von quasi-dokumentarischen Bildern und kunstvoller Inszenierung, zu der besonders der Soundtrack beiträgt.

Termine

Rückschau 02/09