Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Paragraph 14 / Jugendwerkhof / Das Schiff

Paragraph 14
Alltag im Jugendwerkhof Scharfenstein bei Chemnitz: Erst werden die allgemeinen Gegebenheiten und die Bedingungen der Unterbringung gezeigt. Dann verlagert sich der Fokus auf zwei, die hier wegen Diebstahls und Körperverletzung zwangsweise einsitzen. "Kontroverse Meinungen wie über Oper und Beatmusik werden ausgetauscht, auch über Liebe und Sexualität (was für einen HFF-Film erstaunlich ist). Insgesamt legt der Film viel Wert auf Differenzierung; es ist ihm wichtig, den Insassen ihre Individualität zurückzugeben. Wenn als Credo ein gewisses Vertrauen in die Umerziehungsmaßnahmen nahegelegt wird, so ist dies, im zeitlichen Zusammenhang gesehen, absolut verständlich. ‚Paragraph 14’ atmet die (freilich trügerische) Hoffnung auf Liberalisierung um 1968."
(Schwarzweiß und Farbe. DEFA-Dokumentarfilme 1946-92)
Jugendwerkhof
Nach großen Kämpfen und nur unter Zugeständnissen durchgesetzt und dann abgelehnt, erweiterte Roland Steiners Kurzfilm den Dokumentarfilm der DDR um ein bis dahin unterbesetztes Thema: Was geschieht mit Jugendlichen, die in der Familie keinen Halt finden und sich auch sonst nicht fügen können oder wollen. (Schwarzweiß und Farbe. DEFA-Dokumentarfilme 1946-92)
Das Schiff
"Konkurslehrlinge" nennt sie die Statistik - Tausende junger Leute, die in den neuen Bundesländern auf der Straße landeten, weil die Lehrbetriebe schlossen oder die Belegschaft reduziert wurde. Die Wendekinder, die im Jugendheim Siethen leben, haben zumeist eine abgebrochene Schul- oder Lehrausbildung und sind durch schwierige familiäre Verhältnisse geprägt. Für acht von ihnen begann Ostern 1991 ein Experiment. Mit ihrem Erzieher leben Sie auf einem Schiff an der Havel und erlernen den Beruf des Wasserbauwerkers - eine einmalige Chance und ein Abenteuer, das sie aber auch dazu zwingt, gemeinsam den Alltag an Bord zu bestehen. Günter Jordan begleitete mit der Kamera, wie auf engstem Raum ausgeprägte Charaktere miteinander klarkommen lernen, und noch viel mehr. (www.ventana-film.de)

Jugend und Knast