Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Oberhausen on Tour / Best of German Competition

Bis zum 30. April werden quer durch Europa in 11 verschiedenen Ländern - von Bukarest bis London - die besten Filme der letzten Jahre des renommierten Kurzfilmfestivals in Oberhausen vorgestellt. Nach dem Startschuss im Oberhausener Walzenlager-Kino werden neben Berlin, Hamburg, München und Köln auch 19 weitere deutsche Städte in die Tournee einbezogen. Im Filmmuseum sind die Programme "Best of German and International Competition" zu sehen: Sie versammeln aktuelle Arbeiten aus den Wettbewerben, von Preisträgern wie dem Gewinner des Großen Preises der Stadt Oberhausen 2006, Vincent Meessens "N1213.062‘/W 00132.619‘ Extended" oder Anna Bergers "o.T.", Gewinner des 3sat-Förderpreises 2006, bis zu Publikumshits wie Benny Nemerofsky Ramsays "Audition Tape" oder Daniel Nockes animierte WG-Komödie "Kein Platz für Gerold".
Alle Informationen zur Tour und den Filmen unter www.kurzfilmtage.de

Oberhausen on Tour