Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Nationalität Deutsch

Aus dem Tagebuch eines Lehrers in der Altmark. Seit Mai 1919 schrieb er eine "Schulchronik für Rindtorf", ein deutsches Leben über vier Regimes: Kaiserreich, Weimarer Republik, "Drittes Reich", die sowjetische Besatzungszone und die frühen DDR-Jahre. Aus der Weltkriegsmontur in den Bürgerrock, aus der Stahlhelmkluft in die SA-Uniform. Und immer ein Dorf, eine Schule, ein Lehrer, der von 1919 bis 1954 die Kinder erzog.

Neunzig mit links