Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Modell Bianka

Das Spielfilmdebüt vom Regisseur Richard Groschopp, zugleich eines der ersten DEFA-Lustspiele. Der Wettbewerb zwischen zwei Konfektionsbetrieben liefert den Stoff für eine turbulente Handlung, bei der an Situationskomik nicht gespart wird und in der sich Liebe, Mode und Betriebsinteressen bunt mischen. "Es wird nicht vom Frieden gesprochen, aber die Bilder erzählen, daß das bessere und schönere Leben nur im Frieden und in seiner vollen Schönheit nur im geeinten Vaterland möglich ist. […] Modell Bianka soll, neben der Aufgabe unsere Filmbesucher vergnüglich zu unterhalten, dazu beitragen, unsere demokratische Ordnung zu festigen."
(Richard Groschopp 1951)

Werkschau zur Foyerausstellung \"Richard Groschopp - der Filmhandwerker