Meteora
Meteora

» Kino

Meteora

Bei einem Ausflug ins Tal lernen sie sich kennen und verlieben sich: Die Nonne Urania und der Mönch Theodoros gehören dem letzten orthodoxen Orden Meteoras an und sind damit der Keuschheit verpflichtet. Symbolisch trennt ein tiefer Abgrund ihre beiden hoch auf Felsen gebauten Klöster. Der bildstarke Liebesfilm spielt in der atemberaubenden Landschaft Thessaliens und besticht auch durch animierte Passagen, die die geheimen Wünsche der Protagonisten illustrieren.

Fast verpasst