Mein Leben - Ein Tanz

Salvador Dali war ihr Stammgast. Peter Sellers wollte ihr zu einer Hollywoodkarriere verhelfen. Der berühmten Flamenco-Tänzerin La Chana, die das Publikum in den 1960ern und 1970ern mit einem Tanzstil begeisterte, der seinesgleichen suchte, nähert sich die kroatische Regisseurin Lucija Stojevic in ihrem großartigen Langfilmdebüt an. Filmszenen und Fernsehmitschnitte führen vor Augen, welche Naturgewalt die Tänzerin war. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere verschwand La Chana auf einmal spurlos von der Bildfläche. Über die schmerzhaften Gründe dafür spricht die heute 70-Jährige, und »man ahnt, dass die viel gepriesene >Leidenschaft< des Flamenco-Tanzes sublimierter Ausdruck einer für Frauen nicht sehr vorteilhaften Kultur ist.« (epd Film)

Termine

01 Dezember 2017 | 21:15
02 Dezember 2017 | 19:15
05 Dezember 2017 | 17:00
10 Dezember 2017 | 17:00
20 Dezember 2017 | 17:00
22 Dezember 2017 | 17:00
23 Dezember 2017 | 17:00
26 Dezember 2017 | 19:00
28 Dezember 2017 | 17:00

New Realities

Unter dem Titel »New Realities« präsentieren wir Dokumentarfilme, die sich jenseits gängiger, fernsehtauglicher Formate auf Wagnisse einlassen, eigene ästhetische Wege beschreiten und unbekannte Themen erschließen.