Lulu Jimi

Lulu, Tochter aus gutem Hause, verliebt sich in den Afro-Amerikaner Jim - ein handfester Skandal im konservativen Deutschland der 1950er Jahre. Auf das flüchtige Paar wird ein Killer angesetzt. Röhler inszeniert die 50er als eine bunte Pop-Märchenwelt.

Termine

Rückschau 04/09