Luise - Königin der Herzen

Als Auftakt der Retrospektive der erhaltenen Filme um die preußische Königin ist die aktuellste Produktion Luise - Königin der Herzen (2010) im Kino zu sehen. "Dokufiction" und "Reenactment" sind die Begriffe, welche auf das spezielle, heute gängige Fernsehformat angewendet werden, wenn über Zeiten berichtet wird, aus denen es kein Filmmaterial gibt: Die historischen Ereignisse werden nachgespielt und von Wissenschaftlern, dem neuesten Stand der Forschung entsprechend, kommentiert. Der Zuschauer erlebt einen kleinen Ausstattungsfilm, dessen Umgang mit Geschichte er viel mehr trauen darf, als den historisch-biografischen Leinwandspektakeln vergangener Jahrzehnte. Die Titelrolle wird von Luise Bähr gespielt, die ihr Kommen zur Ausstellungseröffnung am 24. März zugesagt hat.

Termine

Zur Ausstellung "Luise. Königin der Herzen" 03/10