Little Thirteen
Little Thirteen

» Kino

Little Thirteen

Der Abschlussfilm von Christian Klandt, der 2008 mit "Weltstadt" sein viel beachtetes Debüt gab, erzählt aus dem Alltag von Jugendlichen, für die Sexualität zum Surrogat geworden ist. Sarah und ihre Freundin Charly kennen keine wirkliche Zuneigung, suchen bestenfalls durch exzessiven körperlichen Kontakt ein flüchtiges Gefühl von emotionaler Nähe. Dann lernt Sarah im Chat Lukas kennen. Zum ersten Mal entwickelt sie Sehnsucht nach einer festen Beziehung. Aber was will Lukas wirklich?

PREMIERE - Filme aus der HFF 7/12