Liebes Tagebuch
Liebes Tagebuch

» Kino

Liebes Tagebuch
Caro Diario

In drei Episoden inszeniert und spielt Nanni Moretti sich selbst: Auf der Vespa geht es quer durchs sommerliche und menschenleere Rom. Moretti spricht mit Fremden in der Stadt, streift durch sein Lieblingsviertel Garbatella und beobachtet das bunte Treiben in den Straßen. Bald wechselt er in ruhigere Gefilde und besucht die Inseln Lampari, Stromboli und Alicudi. Ein übler Juckreiz treibt Moretti schließlich in die Hände unzähliger Ärzte - und eine etwas andere Tour beginnt: von der Dermatologie zur Chemotherapie über Allergietests und chinesische Heilkunst. Ein mit viel Intelligenz und Humor inszenierter, liebevoller Film, der zugleich eine Hommage an die Stadt Rom und Nanni Morettis Vespa ist.

LACHEN IN SOMMERNÄCHTEN Filmreihe mit Komödien August