La nana - Die Perle

Raquel ist schon seit mehr als 20 Jahren Haushälterin bei einer Akademikerfamilie mit fünf Kindern in einem der besseren Viertel von Santiago. Doch fehlende Privatsphäre und die Abhängigkeit, die ihre Arbeit mit sich bringen, haben sie in einen Hausdrachen verwandelt. Besonders gegen die Teenie-Tochter Camilla richten sich ihre Gemeinheiten. Als Raquel eines Tages überarbeitet im Treppenhaus zusammenbricht, wird ihr eine jüngere Kraft an die Seite gestellt. Raquel sieht ihre Position bedroht und ekelt auch die folgende Konkurrentin schnell wieder aus dem Haus. Dann kommt Lucy … Der mitunter beißend komische Film "lebt von der reizvollen Reibung zwischen fast naturalistischen Elementen und dem in schlichtem Dreischritt fast märchenhaft aufgebauten Plot." (PNN)

Termine

Rückschau 10/10