Kurzfilme aus dem Programm "20xBrandenburg"
Kurzfilme aus dem Programm "20xBrandenburg"

» Kino

Kurzfilme aus dem Programm "20xBrandenburg"

Über das Leben unter den riesigen Windrädern bei Trampe im Nordosten Brandenburgs berichtet Im Wind (R: Volker Koepp). Die Jugend wandert aus, die Nähe zu Polen bringt neue Anwohner. In Gestrandet (R: Judith Keil, Antje Kruska) versucht der Asylbewerber Acha aus Kamerun in Garzau Deutsch zu lernen, um das Land und die Menschen besser zu verstehen. Halle 101 (R: Andreas Dresen) zeigt Ludwigsfelde als Brandenburgs größten Industriestandort, wo "richtige" Arbeit der Lebensmittelpunkt der Autobauer bleibt.

ökofilmtour 2011 - Festival des Umwelt und Naturfilms