» Kino

Kubanische Dokumentarfilme: Santiago Alvarez

Die Preisträgerfilme »Now«, »Der Pleiteberg« und »79 Lenze« erhielten in Leipzig jeweils die »Goldene Taube«.
Now - geschnitten zum gleichnamigen Song von Lena Horne - entstand 1965 als Anklage gegen die rassistischen Ausschreitungen in den USA.
In Der Pleiteberg begleitet Alvarez die am Ende mit zahlreichen Medaillen ausgezeichnete kubanische Delegation zu den Zehnten Mittelamerikanischen Sportspielen auf Puerto Rico. Die Karibikinsel - zu Zeiten des Kalten Krieges wichtiger US-amerikanischer Militärstützpunkt - schildert er als unterdrücktes Land.
79 Lenze
ist Ho Chi Minh, dem Revolutionär, Dichter und Präsidenten der Demokratischen Republik Vietnam gewidmet. »Alvarez' schönster, ergreifendster Kurzfilm ist auch sein poetischster.« (Peter B. Schumann)


Foyerausstellung Streiflichter - Reinhard Podszuweit