Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Konzert im Freien

Jürgen Böttcher zum 75. Geburtstag
14000 Meter Material über das Marx-Engels-Forum in Berlin filmten Böttcher und Plenert (Kamera) zwischen 1981 und 1986 im Auftrag des DEFA-Dokumentarfilmstudio. Lucas, der Sohn Jürgen Böttchers, Thomas Plenert und der Produzent Frank Löprich, ermutigten Böttcher, das alte Material zu reanimieren. Entstanden ist eine Film-Collage von Aufnahmen der damals am Projekt beteiligten Künstler und Beobachtungen heutiger Besucher des anachronistischen Denkmalensembles - musikalisch begleitet durch Günter "Baby" Sommer (Perc.) und Dietmar Diesner (Sax.). "Die beiden kneten, strukturieren diesen obskuren Gegenstand, bringen ihn mit ihrer freien, kraftvollen Musik quasi zum Tanzen." (Jürgen Böttcher)

Jürgen Böttcher zum 75. Geburtstag