Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

James Bond 007: Casino Royale

"Casino Royale" basiert auf Ian Flemings Roman aus dem Jahre 1953, dem ersten Buch der James Bond-Reihe. Gerade Agent seiner Majestät geworden, verläuft die erste Mission gegen eine weltweit operierende Terroristenorganisation nicht nach Plan. Erst im Casino von Montenegro erhält Bond die Chance, gegen Le Chiffre, den Bankier der Organisation, im Poker um 100 Millionen Dollar zu spielen. Bond verliert während des Spiels beinahe sein Leben. Aber auch Le Chiffre riskiert alles. Seine Finanziers wollen ihr Geld zurück. Und wenn er verliert, verliert der Terror seine finanzielle Basis. Viel ist über die Qualitäten des Films diskutiert und geschrieben worden. Eines ist sicher: Auf die Frage, ob er seinen Martini gerührt oder geschüttelt wünsche, antwortet der neue James Bond mit "Sehe ich so aus, als ob mich das interessiert?". Und wer diese Antwort mag, für den wird es ab sofort nur noch einen, wahren James Bond geben.

Casino-Filmnacht