Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Ich bin ein Elefant, Madame

Peter Zadek debütiert als Filmregisseur mit "Ich bin ein Elefant, Madame". Günther Lüders, Vertreter einer schauspielernden "Vätergeneration", agiert ohne Scheu neben Peter Palitzsch, Tankred Dorst und Ilja Richter in einer radikalen 68er-Story: An einem Gymnasium revoltieren die Schüler gegen die Autoritäten. Als dem Anführer der "Revolution" der Schulverweis droht, solidarisieren sich die Gymnasiasten. Auf der Theaterbühne hatte Lüders den Anschluss an die neuen Formen und Inhalte der 1960er Jahre längst vollzogen. "Ich bin ein Elefant, Madame" zeigt, wie aufgeschlossen, politisch wach und engagiert der Künstler seiner Zeit gegenüberstand - auch vor den Filmkameras.

\"Ich war nie ein Star\" Günther Lüders - Schauspieler, Regisseur, Rezitator 06/08