Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Hope

Der etwas eigenartig geheimnisvolle Francis wird Zeuge eines Kunstraubes. Das belastende Videomaterial nutzt der Jugendliche für einen Erpressungsversuch und gerät zunehmend in kriminelle Verstrickungen. Es geht ihm nicht um Geld sondern nur darum, dass das Gemälde zurück an seinen Platz kommt. Ein scheinbar hehres Ziel. Doch ist sein moralisches Vorgehen wirklich als "Lichtstrahl in der korrupten Welt von heute" zu deuten, wie es der Regisseur nahe legt (Pandora Film) oder welches sind die wahren Motive hinter Francis’ Handeln?

Rückschau auf das vergangene Kinojahr