Gravity
Gravity

» Kino

Gravity

Nach der Zerstörung ihrer Raumstation schweben zwei Astronauten - sie Debütantin und er erfahrener Space Cowboy - allein in ihren Raumanzügen durchs All.
Mit einer atemberaubenden Anfangssequenz, die ohne einen Schnitt auszukommen scheint, wird man gleichsam in die Weiten des Orbits katapultiert. Auch das Sound-Design, das oft auf Stille setzt, schafft es, die Gesetze der Schwerkraft im Kinosaal auszuhebeln.
Einführung am 28.11.: Dr. Jesko Jockenhövel
(Filmuniversität Babelsberg)


Fantastisch plastisch - 3D gestern und heute