Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Friedrich und der verzauberte Einbrecher

Der neunjährige Friedrich ist allein zu Hause, als er plötzlich Geräusche an der Wohnungstür hört. Er glaubt, seine Mutter sei eher von der Arbeit gekommen, doch plötzlich steht ein Einbrecher vor ihm. "Hier ist nichts zu holen, Mama ist immer pleite", versucht Friedrich zu erklären. Doch der Eindringling stellt die ganze Wohnung auf den Kopf. Selbst vor Friedrichs Bücherregal macht er nicht Halt. Im Anschluss an die Vorführung um 10 Uhr beantworten der Regisseur Rolf Losansky und die Drehbuchautorin Christa Kožik die Fragen des jungen Publikums zum Film.

Kinderfilm 04/11