Film + Les Mystères du Château de Dé

Im zweiten Teil des Kino-Nachmittags zum Festival "intersonanzen" werden zwei experimentelle Stummfilme verschiedener Epochen vom Nora-Volkova-Ensemble begleitet: Film und Les Mystères du Château de Dé. Das Ensemble, das einen intensiven, interdisziplinären Dialog mit anderen Kunstformen pflegt, wird auf diesem Wege auch die klanglichen Möglichkeiten der museumseigenen Kinoorgel auf zeitgemäße Weise zum Einsatz bringen. Neben Improvisationen des Ensembles sind Kompositionen von Matthew Lee Knowles und Joan Arnau Pàmies zu hören.

Termine

intersonanzen - brandenburgisches fest der neuen musik 04/10