Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Es war einmal eine Singdrossel
Igo schaschwi mgalobelli

Elke liebt georgische Filme, Filme von Otar Iosseliani. Musikalisch improvisierte Bilder-Filme, die unpathetisch sind, tiefsinnig und immer ein Lächeln auf die Gesichter ihrer Zuschauer zaubern. Elke Schieber war Autorin, Regisseurin und Dramaturgin im DEFA-Dokumentarfilmstudio in Babelsberg. Und seit 1990 hat sie als Sammlungsleiterin für das Filmmuseum eine großartige Sammlung aufgebaut. Zum Abschied vom Arbeitsleben wünscht sie sich genau diesen Film aus ihren Jugendjahren, über den sie als Kritikerin und Redakteurin einer Filmzeitschrift selbst geschrieben hat. Endlich wird sie nun das tun können, wonach sich die Getriebenen der westlichen Arbeitswelt vergebens sehnen: träumen, sich treiben lassen, zu spät kommen - wie der Held ihres Wunschfilms ...
(Bärbel Dalichow)

Klassiker (Mai)