Erratum
Erratum

» Kino

Erratum

Michal führt ein angenehmes Leben. Er hat eine Frau, ein Kind, eine schöne Wohnung und arbeitet in einem Steuerberatungsbüro. Die Erstkommunion seines Sohnes Krzys steht bevor, und Michal möchte sich dafür ein paar Tage frei nehmen, doch sein Chef bittet ihn an die Küste zu fahren, um dort ein importiertes Auto abzuholen. Es ist die Stadt, aus der Michal stammt. Pflichtbewusst führt er den Befehl aus, muss aber ungewollt länger bleiben als geplant. Beim Spaziergang durch die alte Heimatstadt, trifft er auf ihm einst nahestehende Personen und stößt auf vertraute Orte. Langsam erwacht in ihm etwas Lebendiges, etwas längst Vergessenes. Er entscheidet sich darum zu kämpfen.

filmPOLSKA 2012 4/12