Eröffnung der Familienausstellung "Sandmann auf Reisen"

Der Sandmann schreibt seit 1959 Fernsehgeschichte. In der großen Ausstellung des Filmmuseums Potsdam zum 50. Sandmann-Geburtstag können große und kleine Besucher ihn nun hautnah erleben. Weil er allabendlich eine Gute-Nacht-Geschichte und Traumsand bringt, ist er eine wichtige Figur vor allem für Kleinkinder. Sein Gestalter Gerhard Behrendt schuf mit dem Sandmann eine Gestalt aus der Welt der Märchen, die sogar die Wendezeit überlebt hat. Die Ausstellung präsentiert 100 Puppen aus 50 Jahren, 120 Original-Fahrzeuge und originale Sandmann-Filmsets. Kinder und ihre Begleiter sind zur eigenen Forschungsreise mit Experimenten und Sandmann-Gerätschaften eingeladen. Geschichten und Klänge führen sie schließlich ins geheimnisvolle Traumland.

Termine

Kinderfilme 10/09